• Sie befinden sich hier >
  • Erdgas

Herzlich willkommen bei der Gasversorgung Lauf

Mann am Kochen

Erdgas – die Energie der Zukunft 

Erdgas ist sauber, günstig und vielseitig einzusetzen. Kochen und heizen mit Erdgas ist zudem eine äußerst komfortable Energieversorgung. Neben den Einsatzmöglichkeiten in innovative Technik spricht vor allem die Umweltbilanz für Erdgas. Aus Erdgas lassen sich elektrischer Strom, motorische Antriebskraft und Heizwärme gewinnen – mit einem geringen Ausstoß an Treibhausgasen und Luftschadstoffen. Somit wird Erdgas als wichtigste Brückenenergie im Übergang von fossilen zu erneuerbaren Energien angesehen.

Zuverlässige Versorgung und individuelle Tarife

Die Gasversorgung Lauf beliefert die Einwohner der Stadt Lauf sowie die der Gemeinde Neunkirchen am Sand mit allen Ortsteilen zuverlässig mit Gas und bietet individuelle angepasste Gastarife, die bedarfsgerecht und auf die persönlichen Anforderungen angepasst sind.

Erdgas – effizient und sicher

Beachten Sie die drei folgenden Regeln und Sie können sich sicher sein!

  • Lassen Sie Ihre Gasgeräte regelmäßig von Fachleuten überprüfen
  • Bei Störungen an Gasgeräten oder bei Schäden an Gasleitungen ausschließlich an Fachleute wenden  
  • Machen Sie einmal im Jahr einen Sicherheits-Check – ganz einfach mit der Checkliste.pdf

Bei Fragen rund um die Gasversorgung erwartet Sie in unserem Servicecenter ein kompetentes und freundliches Beraterteam und im Falle einer Störung erhalten Sie unter der Hotline Nr.: 0180 271-3600* rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr fachgerechte Hilfe und Auskünfte.

Informieren Sie sich  über unsere günstigen Privat- und Gewerbetarife direkt bei unserem Servicecenter unter 09123173-0 oder bei Sondertarife für Privatkunden und Sondertarife für Geschäftskunden

*6 Cent pro Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, maximal 0,42 Euro pro Minute aus Mobilfunknetzen.

Aktuelles 

Mit den Städtischen Werken zum Laufer Sommerkino

Das Laufer Sommerkino erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit. Wir freuen uns, dass wir auch dieses Jahr wieder dieses einzigartige Sommerevent unterstützen können und zusammen mit dem Kunst- und Kulturverein arteschock e.V. ein Open-Air-Erlebnis der besonderen Art präsentieren dürfen. Vom 25. Juli bis 2. August 2019 zeigt arteschock e.V. wieder eine feine Filmauswahl abseits des Mainstream im Industriemuseum, auf dem Kunigundenberg und im Dehnberger Hoftheater.

Genießen Sie mit uns unterhaltsame laue Sommerabende. Wir verlosen 5 x 2 Kino-Freikarten. Senden Sie dazu einfach eine E-Mail unter Angabe Ihres Filmwunsches mit dem Stichwort „Ich will zum Sommerkino“ bis zum 15. Juli 2019 an info@stwl.lauf.de

Das komplette Filmprogramm können Sie unter arteschock.net einsehen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Spannung! Wir liefern den Strom dafür – FILM AB! ...

 

Tag der Daseinsvorsorge 2019 - Die Städtischen Werke halten Lauf am Laufen

Am 23. Juni 2019 findet der internationale Tag der öffentlichen Dienste statt. Kommunale Unternehmen haben eine grundlegende gesellschaftspolitische Bedeutung, denn ihre konstante und nachhaltige Leistungserbringung ist die notwendige Voraussetzung für die Entwicklung und die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands. Kommunale Daseinsvorsorge ist die Erbringung wichtiger Infrastrukturdienstleistungen (zum Beispiel Energie- und Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, Abfallwirtschaft und Breitbandausbau) zum Wohle und zum Nutzen der Bürgerinnen und Bürger. International ist der Tag als „Public Service Day“ bekannt und wird von den Vereinten Nationen ausgerufen. Der Tag der Daseinsvorsorge wird vom Verband kommunaler Unternehmen (VKU) koordiniert.

 

Infrastruktur Elektromobilität weiter verbessert

„Ziel ist, die Infrastruktur für Elektromobilität in der Region auszubauen, sodass in Zukunft eine flächendeckende Versorgung für Elektroautos durch Ladesäulen gewährleistet wird.“ Unter diesem Motto haben die Städtischen Werke die Betriebsführung für die beiden Ladesäulen der Stadt Lauf, d.h. auch die Bereitschaft im Störfall, übernommen. Die Ladesäule direkt am Rathaus sowie am Schlossplatz wird ab Juni auf das neue Ladesystem mit Bezahlvorgang umgerüstet. Beide sind für die Öffentlichkeit zugänglich und können von jedermann genutzt werden. Sämtliche Ladesäulen der Städtischen Werke werden mit 100% Ökostrom versorgt.


GVL
Gasversorgung Lauf a.d. Pegnitz GmbH

Sichartstraße 49
91207 Lauf a. d. Pegnitz

Tel.  09123 173-0
FAX 09123 173-135
Mail: info@gvl.lauf.de

Zu unseren Öffnungszeiten