• Sie befinden sich hier >
  • Home

Förderungen bei Maßnahmen zur Energieeinsparung

(vom 24.03.2020)

Die Städtischen Werke Lauf und die Stromversorgung Neunkirchen unterstützen ihre Kunden auch 2020 wieder bei ihren Maßnahmen zur Energieeinsparung und damit auch zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes. Das Programm hat sich gut etabliert und erfreut sich großer Beliebtheit.

Durch den Einsatz moderner Haushaltsgeräte kann ein erheblicher Beitrag zum Stromsparen geleistet werden. Und es schont den Geldbeutel, denn Kunden erhalten eine Gutschrift von 50 Euro für die Ersatzbeschaffung von Geschirrspülmaschinen, Waschvollautomaten, Kühl- und Gefriergeräten etc. beim Kauf von Neugeräten mit entsprechender Energie-Effizienz-Klassifizierung.

Eine Heizungsumstellung von einer vorhandenen Zentralheizung (Öl, Kohle, Koks, Strom), von Einzelöfen (Öl, Kohle, Koks) oder von Elektrospeicherheizungen auf die umweltschonende Erdgas-Brennwerttechnik wird mit pauschal 400 Euro gefördert. Das bedeutet für die Umwelt: Wenn die Heizung beispielsweise von Öl auf Erdgas-Brennwerttechnik umgestellt wird, so verringert sich je 1.000 Liter Heizölverbrauch der Ausstoß von CO2 um fast 1.000 kg.

Durch die stetige Weiterentwicklung auf dem Markt der Erdgas- und Elektrofahrzeuge wird die Förderung in diesem Bereich zunehmend interessanter für unsere Kunden. Dieser Entwicklung haben wir uns angepasst und daher die Förderbeträge für das Jahr 2020 erhöht. Für die Neuanschaffung eines Elektroautos erhalten Sie eine Gutschrift von 300 Euro. Die Anschaffung eines Elektromotorrades oder eines –rollers wird mit 200 Euro und ein Elektrofahrrad mit 100 Euro gefördert. Neu aufgenommen wurde die Förderung beim Kauf eines Elektrolastenfahrrads mit 200 Euro. Die Umrüstung von Autos auf Erdgasantrieb wird ebenfalls mit 200 Euro gefördert.

Neu bei uns: Mit dem Anstieg elektrisch betriebener Fahrzeuge steigt die Nachfrage nach praktischen Lademöglichkeiten für zu Hause. Daher gibt es ab 2020 bei uns auch Förderungen für den Kauf einer Wandladestation, der sogenannten Wallbox, in Höhe von 250 Euro. Wenn Sie unsere Ökostrom-Produkte „natürlich lauf“ oder „natürlich neunkirchen“ beziehen, erhalten Sie zusätzlich 150 Euro und können sich so bis zu insgesamt 400 Euro Zuschuss auf Ihre Wallbox sichern. Diese können Sie auch gleich ganz bequem bei uns bestellen.

Übrigens erhalten natürlich alle Kunden, die ebenfalls die Ökostrom-Produkte „natürlich lauf“ oder „natürlich neunkirchen“ beziehen auch auf die meisten der anderen Förderprogramme zusätzliche Zuschüsse.

Weitere Informationen über die Fördermöglichkeiten und Voraussetzungen erhalten Sie persönlich bei uns im Kundenzentrum der StWL Städtische Werke Lauf a.d. Pegnitz GmbH, Sichartstr. 49, 91207 Lauf a.d. Pegnitz, telefonisch unter 09123/ 173-0 oder direkt hier.

 

 

zurück

StWL Städtische Werke
Lauf a.d. Pegnitz GmbH
Sichartstraße 49
91207 Lauf a. d. Pegnitz

Tel.  09123 173-0
FAX 09123 173-135
E-Mail info@stwl.lauf.de

Zu unseren Öffnungszeiten