• Sie befinden sich hier >
  • Home

Infrastruktur Elektromobilität weiter verbessert

(vom 03.06.2019)

„Ziel ist, die Infrastruktur für Elektromobilität in der Region auszubauen, sodass in Zukunft eine flächendeckende Versorgung für Elektroautos durch Ladesäulen gewährleistet wird.“ Unter diesem Motto haben die Städtischen Werke die Betriebsführung für die beiden Ladesäulen der Stadt Lauf, d.h. auch die Bereitschaft im Störfall, übernommen. Die Ladesäule direkt am Rathaus sowie am Schlossplatz wird ab Juni auf das neue Ladesystem mit Bezahlvorgang umgerüstet. Beide sind für die Öffentlichkeit zugänglich und können von jedermann genutzt werden. Sämtliche Ladesäulen der Städtischen Werke werden mit 100% Ökostrom versorgt.

Modernste Ladetechnik macht dabei das Aufladen leicht. Einfach den Anweisungen auf den Ladesäulen folgen, eine kurze SMS per Smartphone und schon kann das Laden beginnen. Abgerechnet wird dabei ganz einfach über den Mobilfunkanbieter. Die Städtischen Werke sind Mitglied im Ladeverbund+ und garantieren somit allen Nutzern die gleichen günstigen Ladetarife, die innerhalb des Ladeverbunds+ gelten. Kunden der Städtischen Werke oder eines anderen Mitglieds des Ladeverbunds+ sparen noch einmal zusätzlich. Eine genaue Anleitung zur Registrierung sowie alle verfügbaren Ladesäulen finden die Elektromobilfahrer hier.

Auftanken können Sie hier:

Sichartstraße (Parkplatz der Städtischen Werke), Lauf
Waldluststraße (Landratsamt Nürnberger Land), Lauf
Am Rathaus der Stadt Lauf, Lauf
Schlossplatz, Lauf
Bahnhofplatz, Neunkirchen a.Sand

Weitere Ladesäulen im Laufer Stadtgebiet sind derzeit in Planung.

 

zurück

StWL Städtische Werke
Lauf a.d. Pegnitz GmbH
Sichartstraße 49
91207 Lauf a. d. Pegnitz

Tel.  09123 173-0
FAX 09123 173-135
E-Mail info@stwl.lauf.de

Zu unseren Öffnungszeiten