Netzbeschreibung

Gasnetzkarte

Eine interaktive Gasnetzkarte aller Netzbetreiber Deutschlands nach § 22 (1) GasNZV ist unter folgendem Link erreichbar:

http://www.gasnetzkarte.de/

Gasbeschaffenheit

Brennwerte an wesentlichen Ein- und Ausspeisepunkten

Auf Basis des § 40 (1) Nr. 7 der GasNZV ist im Folgenden die Gasbeschaffenheit bezüglich des Brennwertes an wesentlichen Ein- und Ausspeisepunkten aufgelistet.

Monat/Jahr 2019 Energie in kWh
Januar 11,275
Februar 11,257
März 11,270
April 11,348
Mai 11,332
Juni 11,286
Juli 11,286
August 11,325
September 11,296

 

Monat/Jahr 2018 Energie in kWh
Januar 11,255
Februar  11,258
März 11,251
April 11,244
Mai 11,277
Juni 11,267
Juli 11,301
August 11,334
September 11,309
Oktober 11,262
November 11,255
Dezember 11,266

 

Monat/Jahr 2017 Energie in kWh
Januar 11,277
Februar  11,256
März 11,259
April 11,326
Mai 11,381
Juni 11,355
Juli 11,336
August 11,298
September 11,288
Oktober 11,256
November 11,249
Dezember 11,252

 

Monat/Jahr 2016 Energie in kWh
Januar 11,297
Februar  11,303
März 11,297
April 11,345
Mai 11,342
Juni 11,347
Juli 11,343
August 11,364
September 11,392
Oktober 11,258
November 11,262
Dezember 11,264

 

Standardlastprofile

Seit dem 01.10.2008 bilanziert die StWL Städtische Werke Lauf a. d. Pegnitz GmbH Letztverbraucher bis zu einer maximalen stündlichen Ausspeiseleistung von 500 Kilowatt und bis zu einer maximalen jährlichen Entnahme von 1,5 Millionen Kilowattstunden anhand eines synthetischen Standardlastprofilverfahrens.

Grundlage für die Transportabwicklung ist die Praxisinformation "P2007/13 Gastransport/Betriebswirtschaft: Abwicklung von Standardlastprofilen" der Verbände BGW/VKU.

Standardlastprofile

Zur Anwendung kommen derzeit die nachfolgenden Profiltypen der TU München: 

  • HKO            Kochgas
  • HEF-BY        HEF = Einfamilienhaus
  • HMF-BY       MFH = Mehrfamilienhaus
  • GBA            Gewerbe: Bäckerei
  • GBH            Gewerbe: Beherbergung
  • GKO            Gewerbe: Bürogebäude und ähnlihche
  • GGB            Gewerbe: Gartenbau
  • GGA            Gewerbe: Gaststätten
  • GHA            Gewerbe: Handel
  • GMK            Gewerebe: Metall und KFZ
  • GPD            Gewerbe: Papier und Druck
  • GBD            Gewerbe: sonst. betr. Dienstleistungen
  • GWA           Gewerbe: Wäschereien
  • GMF            Gewerbe: haushaltsähnliche Gewerbebetriebe  

Zum 01.10.2013 erfolgte die Umstellung von der Ausprägung "03" auf die Ausprägung "04". 

Verfahrensspezifische Parameter

Temperaturdaten

Die StWL Städtische Werke Lauf a. d. Pegnitz GmbH hat als maßgebliche Temperaturmessstelle für die Tagesmitteltemperatur die Messstelle des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Nürnberg (Flughafen Nürnberg, DWD Stationsnummer 10763) festgelegt.

Länge des Gasleitungsnetzes

Länge des Gasleitungsnetzes:

HD:  6   km
MD:  41   km
ND:  95   km

Länge des Hochdrucknetzes

Länge des Hochdrucknetzes:

A (DN >= 1000 mm):  0   km
B (700 mm <= DN < 1000 mm:  0   km
C (500 mm <= DN < 700 mm):  0   km
D (350 mm <= DN < 500 mm):  0   km
E (225 mm <= DN < 350 mm):  0   km
F (110 mm <= DN < 225 mm):  3   km
G (DN < 110 mm):  3   km

Anzahl der Ausspeisepunkte

Anzahl der Ausspeisepunkte:

-HD:  24   Stück
-MD:  726   Stück
-ND:  2.499   Stück

Zuordenbarkeit jeder Entnahmestelle

Das Gasnetz der StWL Städtische Werke Lauf a.d. Pegnitz GmbH ist dem Marktgebiet "H-Gas" der Net Connect GmbH & Co. KG (NCG) zugeordnet.

Netzgebiet

StWL Städtische Werke
Lauf a. d. Pegnitz GmbH
Sichartstraße 49
91207 Lauf a. d. Pegnitz

Tel.  09123 173-0
FAX 09123 173-135
E-Mail info@stwl.lauf.de


Impressum | Sitemap | Datenschutz