Netzstrukturdaten

Jahreshöchstlast

Jahreshöchstlast 27.651  kW

Lastverlauf

Summenlast nicht leistungsgemessener Kunden

Summenlast der nichtleistungsgemessene Kunden 8.534  kW

Lastgang 

Summenlast der Netzverluste 406  kW

Höchstentnahmelast

Höchstentnahmelast aus der vorgelagerten Netzebene 27.437  kW
Bezug aus der vorgelagerten Netzebene 140.292  MWh

Einpeisungen pro Spannungsebene

Einspeisungen pro Spannungsebene:

MS:  248   MWh
MS/NS:  786   MWh
NS:  2.600   MWh

Rückspeisungen pro Spannungsebene:

Stromkreislängen

Freileitung:

MS:  0   km
NS:  3   km

Kabelleitungen:

MS:  64   km
NS:  295   km

Installierte Leistung der Umspannebenen

Installierte Leistung der Umspannebenen:

MS/NS:  68   MVA

Entnommene Jahresarbeit

Im Vorjahr entnommene Jahresarbeit:

MS:  139.811   MWh
MS/NS:  55.532   MWh
NS:  54.918   MWh

Anzahl der Entnahmestellen

Anzahl Entnahmestellen:

MS:  121   Stk
MS/NS:  126   Stk
NS:  13.780  

Versorgungsgebiet nach Einwohnern

Einwohner im Versorgungsgebiet:

Einwohner im Netzgebiet:  28.083  

Versorgte Fläche

Versorgte Fläche:

Versorgte Fläche in der Niederspannung:  8   km2

Versorgungsgebiet Geographische Fläche

Geographische Fläche des Netzgebietes 18  km2
Geographische Fläche des Netzgebietes

Das Netzgebiet der StWL Städtische Werke Lauf a.d. Pegnitz GmbH umfasst in einem Gebiet von ca. 18 km2 die Kernstadt Lauf inklusive der Ortsteile Heuchling, Veldershof und Wetzendorf.


StWL Städtische Werke
Lauf a. d. Pegnitz GmbH
Sichartstraße 49
91207 Lauf a. d. Pegnitz

Tel.  09123 173-0
FAX 09123 173-135
E-Mail info@stwl.lauf.de


Impressum | Sitemap | Datenschutz